wir-noesner-wolf-windau-michael-01von Michael Wolf-Windau, * 5. November 1911 in Windau, † 25. Februar 1945 in Lietschau/Niederösterreich, Dichter.

 Ich liebe euch, wenn ihr die schweren Hände

am Abend müde in die meinen legt,

und schlafe ruhig im Geviert der Wände,

weil eure Sorge um mich wacht und trägt.

 

Ich liebe euch, wenn sich der Morgen weitet,

und eurem harten Leben euch verpflicht.

Dann fühle ich mich stumm euch zugeseitet

und segne euch, die ihr mir Weg und Licht.

 

Ich liebe euch, die ihr voll Schweiß und Schwielen –

und groß und größer wacht in meine Zeit;

ihr seid mir fern, und doch kann ich euch fühlen,

ich liebe euch, weil ihr barmherzig seid.



Michael Wolf-Windau, * 5. November 1911 in Windau, † 25. Februar 1945 in Lietschau/Niederösterreich, Dichter.

 

Wenn Sie mehr über das Leben und Wirken von Michael Wolf-Windau erfahren möchten, empfehlen wir den wundervollen Beitrag von Kurt Egon Franchy, Pfarrer i.R. vom 23. November 2011.

→ zum Vortrag: Michael Wolf-Windau "Sein Leben im Spiegel der Gedichte"